Religion am Abendgymnasium

Religion: Das sind Themen die interessieren

Am Abendgymnasium haben die Studierenden die Möglichkeit freiwillig den Religionsunterricht zu besuchen. In diesem Semester nehmen 19 Studierende dieses Angebot in Anspruch und haben folgende Themenschwerpunkte gesetzt:

  • Gerechtigkeit (Was bedeutet Gerechtigkeit? Welche Probleme gibt es weltweit, die mit Gerechtigkeit zusammenhängen? Kann es einen gerechten Krieg geben? etc.)
  • Bioethische Fragestellungen (Entscheidungen am Anfang und Ende des Lebens begründen), aktuelle Probleme und Herausforderungen und vieles mehr.

Am Beginn des Semesters machten sich die Studierenden gemeinsam mit ihrem Lehrer Mag. Andreas Tangl mit Hilfe des Weltspiels Gedanken über die Verteilung von Menschen und Vermögen. Es zeigte sich sehr schnell, dass die weltweiten finanziellen Möglichkeiten sehr ungleich verteilt sind und dies zu sehr vielen Problemen führen kann. Das führte zu einer angeregten Diskussion unter den Studierenden.

 

  • REL_Weltspiel_1280
  • REL_Gruppenbild_1280
  • REL_Diskussionsrunde_1280

Kommentare sind deaktiviert